Hunter X Hunter:

Es geht um einen zwölfjährigen Jungen, namens Gon, welcher auf der Suche seines vaters ist. Sein Vater ist Hunter und so ergibt es sich dass Gon, nach einigen schweren Prüfungen, das auch wird. Er lernt während den Hunter Prüfungen drei freunde kennen. Killuah (12, will Hunter werden weil er sich an seiner Familie rächen will, die allesamt Killer sind), Kurapika (16, will Hunter werden damit er sich an den Illusionisten rächen kann, die seinen kompletten Stamm ausgelöscht haben) und Leorio (18???, will Hunter werden um an viel Geld zu kommen und Arzt zu werden) heißen die drei. nach den Prüfungen trennen sich die vier, nur Killuah und Gon bleiben zusammen. Killuah wurde übrigens von Gon und co. von siner amilie gerettet, die ihn gefangen gehalten hatte. Jedenfalls gehen die zwei zur Himmelsarena um zu kämpfen. Dort treffen sie dann auf Hisoka (ein brutaler Mörder, gehört zu den Illusionisten) und Gon kann ihm einen kräftigen Schlag verpassen. Die zwei gehen dann auf die Heimatinsel von Gon wo sie von Gons Tante eine Speicherkarte für ein Spiel bekommen, worin Gin (Gons vater) sich aufhält. Die beiden schaffen es dann auch ins Spiel und die Illusionisten auch. Kurapika tötet einige der Illusionisten. Aber lest einfach selbst es ist ein sehr guter Manga^^

weitere Folgen